Sankt Margareta Frankfurt

Verwaltungsrat

pgr logo windrose 4c 13Der Verwaltungsrat verwaltet das kirchliche Vermögen der Kirchengemeinde und vertritt die Pfarrei als Körperschaft öffentlichen Rechts juristisch nach außen. Er berät über alle Fragen, die die personellen und materiellen Voraussetzungen der Gemeindearbeit betreffen. Der Verwaltungsrat wird vom Pfarrgemeinderat für vier Jahre gewählt.

Im jährlichen Haushaltsplan wird versucht, die zu erwartenden Einnahmen und Ausgaben im Folgejahr aufeinander abzustimmen. In der Jahresrechnung werden die tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben des vergangenen Haushaltsjahres erfasst. Idealerweise sollte Haushaltsplan und die Jahresrechnung möglichst wenig voneinander abweichen. Im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten beschließt er über entsprechende Maßnahmen, z.B. über Reparaturen und Renovierungen der zur Pfarrei gehörenden Immobilien.

Dem aktuellen Verwaltungsrat gehören folgende Personen an:

  1. Mit Stimmrecht
  • Pfr. Martin Sauer (Vorsitzender)
  • Wilhelm Stappert (Stellv. Vorsitzender)
  • Lieselotte Bollin
  • Walter Dill
  • Hans-Georg Fröhlich
  • Christof Hampel
  • Rainer Kowalkowski
  • Dr. Karl-Josef Schmidt
  • Günter Schöll
  • Marcus Schröder
  • Georg Wieland

2. Mit beratender Stimme

  • Simone Weil (Kath. Rentamt Süd)