Messdiener

 

„Dienst am Altar? – alles klar!“

MessdienerLogo

Unsere Messdienerinnen und Messdiener wirken bei allen wichtigen Gottesdiensten im Kirchenjahr mit: Samstags und sonntags, an Feiertagen und zu anderen Anlässen.

Jedes Jahr findet im Anschluss an die Erstkommunion ab Mai/Juni ein Einführungskurs für Interessierte statt. Es werden die Kinder zu diesem Kurs eingeladen, die im April/Anfang Mai zur Erstkommunion gegangen sind. Gerne sind auch ältere interessierte Kinder und Jugendliche herzlich willkommen!

Auch dieses Jahr findet wieder ein Kurs nach der Erstkommunion zur Messdienerausbildung statt. Wer Lust hat, meldet sich beim Messdienerleitungsteam oder im Gemeindebüro, Tel. 34 31 31.

Die neuen Minis werden nach den Sommerferien im Gottesdienst eingeführt.
In der Regel sind die Messdiener(innen) zweimal im Monat zum Dienen eingeteilt. Sie können darüber hinaus aber immer im Gottesdienst mitdienen, auch wenn sie nicht eingeteilt sind. Je mehr Messdiener am Altar – um so schöner ????

Neben den Diensten im Gottesdienst treffen sich die Messdiener mehrmals im Jahr:
zu einer Frühlings- und einer Sommeraktion, der Schiffswallfahrt zum Frankfurter Dom, Stadtmessdienertag, Teilnahme an Veranstaltungen der fünf Pfarreien im Pastoralen Raum und zur gemütlichen Adventsfeier am Ende des Jahres. Hier wird übrigens immer der oder die „fleißigste“ Messdiener/in gekürt!

Messdienerleitungsteam St. Michael:

Lissi Schwarze:   Ausbildung, Messdienerplan, Berichte, Einladungen
Minh-Thao Hoang:   Organisation
Sabrina Eifler:   Einladungen
Christian Seichter:   Ausbildung, Messdienerkasse
Martin Heck:   Ausbildung
Simon Abel:   Ausbildung, Betreuung der Website, Messdienerplan
Michael Ickstadt:   Pastoralreferent

Ihr könnt uns über das Pfarrbüro erreichen Tel.: 069-34 31 31
oder schreibt uns einfach eine E-Mail: messdiener [AT] st-michael-ffm [PUNKT] de


Zuständig für die Messdienerarbeit auf Ebene des Pastoralen Raumes ist Gemeindereferent Martin Roßbach, sowie das Messdienerleitungsteam des Pastoralen Raums, dessen Mitglieder sich aus Vertreter(inne)n der Teams aus den fünf Pfarreien zusammensetzt.

Bitte beachte/beachten Sie auch die Angebote auf Ebene des Pastoralen Raums.