St. Dionysius – St. Kilian Sindlingen

Herzlich Willkommen – zu den Einkehrtagen der Ortsausschüsse Zeilsheim/Sindlingen 2018

Ortsausschusswochenende der Gemeinden Sindlingen und Zeilsheim in Naurod vom 14.-16.09.201820180830 OAWochenende Naurod Glasbausteine

Was motiviert uns zu unserem Engagement in der Gemeinde? Worin finde ich Halt und Kraft und Hoffnung. Was trägt uns im Alltag? Durch gemeinsames Gebet, Austausch untereinander und geselligem Miteinander wollten wir auf unsere christlichen Wurzeln schauen.

Für 15 Ehrenamtliche, Claudia Lamargese, Martin Rossbach und unsere Praktikantin Magdalena Schmidt ging es am Freitag mit einem gemütlichen Abendessen los. Anschließend versammelten wir uns in unserem Gruppenraum und starteten den Abend mit einem geistlichen Impuls, gefolgt von Gesängen und Gebeten. Nach dem Abendgebet im Meditationsraum des Wilhelm-Kempf-Hauses ging es zum geselligen Teil über. An einem schönen großen Tisch verbrachten wir den Abend bei Wein, Bier und allerlei Knabbergebäck bis weit in die Nacht.

Der nächste Tag stand ganz im Zeichen der Selbstfindung. Mit der Methode „Open Space“ erarbeiteten wir die Themen die uns am Herzen lagen. So standen am Ende Diskussionspunkte wie Motivation, Kommunikation in der Großgemeinde, Zeitreise der Katholischen Kirche, Glaubensaustausch oder Exerzitien im Alltag an der Tafel. Als Bienen und Schmetterlinge oder dem Gesetz der Füße folgend wurden alle Themen rundum in Kleigruppen diskutiert.

Desweitern wurde immer wieder hingabevoll gesungen (was weiteren Gruppen im Hause nicht verborgen blieb) und entspannte Körperübungen durchgeführt. Der Abend stand dann wieder voll im Zeichen der Geselligkeit. Beim Kegeln auf einer „Scherenbahn“ kam Stimmung auf. Ein Gruß an unsere Kegel Queen Angela (drei 9er !!!). Bei Spaß und Spiel konnte man den Tag noch einmal Revue passieren lassen und die freundlichen Bande zwischen allen Teilnehmern vertiefen.

Der Sonntag begann mit einem Warmimg-Up und der anschließenden Vorbereitung des Gottesdienstes. Im anschließenden Kreativteil wurden schnell noch ein paar Glasbausteine künstlerisch beklebt, welche dem abschließenden Gottesdienst einen feierlichen Rahmen gaben. Nach dem Mittagessen ging es mit einem guten Gefühl in Herz und Seele wieder nach Hause. Schön wieder einmal Kraft und Hoffnung geschöpft zu haben.

Vielen lieben Dank an die Organisatoren Magdalena, Claudia und Martin.

Die Glasbausteine stehen übrigens seitdem bei uns im Wohnzimmer auf dem Fensterbrett, erfreuen uns jeden Tag und warten darauf beim nächsten Ortsauschuss noch einmal zum Einsatz zu kommen.

Bis nächstes Jahr.

Harald Fischer
Vorstand des Ortsausschusses St .Dionysius

 

20180930 OAWochenende Naurod Teilnehmer big