St. Dionysius – St. Kilian Sindlingen

Abschlussgottesdienst der Pfarrei St. Dionysius/St. Kilian an Christkönig dem 26.11.2017

logo stbartho stdiony 143x120 02

Adieu St. Dionysius/St.Kilian.  Mit Beginn des Jahres 2018 geht unsere „Pfarrei“  zusammen mit 4 weiteren Ortspfarreien (Zeilsheim, Höchst, Unterliederbach und Sossenheim) in die Großpfarrei St. Margareta über. Grund genug für uns um am Chriskönigsfest, dem letzten Sonntag des katholischen Kirchenjahres Abschied zu nehmen.

 

Nach feierlichem Einzug in die Kirche mit Alten und Neuen Taufregister wurde die Gemeinde durch Frau Boksic und Herrn Fischer begrüßt. Es wurde noch einmal deutlich gemacht, das ein Kapitel geschlossen und ein neues Kapitel aufgeschlagen wird. Die „Ortskirche“ St. Dionysius/St. Kilian bestehen bleibt, die „Pfarrei“ jedoch in der Großpfarrei St. Margareta aufgeht.

Nach der liturgischen Eröffnung durch Pfarrer Sauer und dem anschließenden Kyrie und Tagesgebet wurden alle katholischen Gruppierungen unserer Gemeinde in den Gottesdienst mit eingebunden.

Angefangen mit der Orgelbegleitung durch Herrn Merz, der Schola für Zwischengesang und Ruf vor dem Evangelium, den Fürbitten vorgetragen vom Frauenkreis, Familienkreis, Kolpingfamilie, Familienkreis 2.0, Kindergärten, Seniorenkreise und dem PGR, der Band mit Liedern zum Sanctus, Agnus Dei und der Kommunionsausteilung bis hin zum Danklied (Halleluja) vorgetragen durch den Kindergartenchor beteiligten sich alle mit großer Freude. Vielen Dank.

Nach dem Segensgebet und dem Schlusslied lud die PGR Vorsitzende Frau Krämer die Gemeinde noch auf den anschließenden Sektempfang/Kirchkaffee im Gemeindehaus ein.

Hier wurde unter reger Anteilnahme bei Kaffe und Kuchen noch einmal über die Vergangenheit und Zukunft unserer  Pfarrei sinniert. Ausgestellte Bilder unserer Pfarrer, historische Pfarrbücher, Taufregister, Bibeln sowie eine Diashow mit historischen und neuzeitlichen Bildern aus unserer Gemeinde belebten dabei die Diskussionen. Für das Zusammentragen und Bereitstellen der Bilder und Bücher danken wir unserer Kirchenarchivarin Ingrid Sittig sowie dem Sindlinger  Heimat und Geschichtsverein.

Willkommen St. Margareta.

  Sankt Margareta St Dionysius Logo2