Donnerstag nach Aschermittwoch

leben_verändert

vielleicht 
bin ich 
heut‘ abend schon 
ein andrer 
als noch morgens 
ich gewesen 

und vielleicht 
atmen jene 
die ich getroffen, 
leichter 
ab und zu 

in einer welt, 
in deren dunkelheit ich 
eine dosis morgenrot 
gebracht 
vielleicht 

Thomas Schlager-Weidinger

Thomas Schlager-Weidinger, sperrige nächte. gedichte zur fasten- und osterzeit, Würzburg: Echter 2012, 94.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.