Sankt Margareta Frankfurt

Mariä Himmelfahrt

Über 150 Senior*innen sitzen unter der Orangerie und feiern gemeinsam mit Pfarrer Martin Sauer oder Pastoralreferent Franz-Karl-Klug eine Marienvesper. Danach gibt es Kaffee und Kuchen. Für diese Veranstaltung wurde extra ein großer Bus gebucht, um die Senior*innen aus dem ganzen Frankfurter Westen abzuholen und wieder nach Hause zu bringen. Auch aus der nahegelegenen Seniorenresidenz Domicil kamen Bewohner herrüber. Mariä Himmelfahrt in der Kirche im Grünen ist dank der großartigen Organisation von Margurit Aßmann und den damit verbundenen Geschichten (Kuh, Stollen und natürlich der größte Gewittersturm des Jahres 2018) schon Legende.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.