Sankt Margareta Frankfurt

72 Stunden-Aktion

72 Stunden-Aktion Bistumsweit, vom 23. - 26. Mai 2019
Viel hatten wir schon gehört von dieser großen ehrenamtlichen Aktion aber in diesem Jahr durften wir sie erleben.

Pfadfinder aus Bornheim und Oberrad hatten sich vorgenommen im „Abenteuer Glaube“-Kirche im Grünen einen Erlebnispfad der Sinne -Barfußpfad zu gestalten.
Pastoralreferent Dorda nahm Kontakt auf besichtigte das Gelände und wir vertrauten auf die Kreativität der Gruppe.20190526 72 stunden aktion 002
Mitglieder der Steuerungsgruppe schauten ab und zu vorbei, unterstützen mit Knabbereien und sahen wie es wirklich zu einem Erlebnispfad kam.
Dinge die im Gelände vorhanden waren, wurden verwertet wie Tannenzapfen, Holzklötze und anderes mehr.20190526 72 stunden aktion 003
Am Samstagabend waren alle Mitglieder aus Sankt Margareta eingeladen, bei einem Mitbringbüffet das Entstehende zu begutachten.
Ein „wunderbar, super, sensationell oder klasse hörten wir alle oft und dies sehr gerne.
Auch die Pfadfinder und deren Eltern. Pfarrer Schmidt als Heimatpfarrer  und Gruppenleiter waren sehr aufgeschlossen.
Den Pfadfinder gefiel es das sie auf der großen Wiese in ihren Zelten übernachten konnten und sogar eine Nachtschicht der Arbeit einlegten.20190526 72 stunden aktion 004
Leichte Blessuren blieben nicht aus, aber ansonsten können wir und die Pfadfinder aus Bornheim und Oberrad stolz sagen „Wir waren dabei“!
Am Sonntag um 17.07 Uhr endete die 72 Stunden-Aktionen.
So auch auf dem Gelände der Kirche im Grünen dem Abenteuer-Glaube und ist um eine Attraktion reicher.20190526 72 stunden aktion 005
Margurit Assmann, Steuerungsgruppe, Bilder: Kirche im Grünen, Juan Andres, Collagenerstellung: Bernhard Mühlberger

20190526 72 stunden aktion 006

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen