Sankt Margareta Frankfurt

Sexueller Missbrauch wurde im Bistum Limburg vertuscht

Das Bistum Limburg hat am 20. November in einer Pressemitteilung einen Fall von sexuellem Missbrauch durch einen Priester im Zeitraum 1986 bis 1993 bekannt gegeben, der von einem Juristen, dem früheren Limburger Landgerichtspräsidenten Ralph Gatzka dokumentiert und aufgearbeitet worden ist. In seinem Bericht kommt Gatzka zum Ergebnis, dass der damalige Personaldezernent der Vorgang vertuscht hat und den Priester weiter ohne jegliche Auflagen in der Pfarrseelsorge einsetzte, obwohl dieser sich damals schuldig bekannt hatte und auch Entschädigungszahlungen an das Opfer leistete.

Das Bistum veröffentlichte sowohl den Bericht der Untersuchung, als auch persönliche Erklärungen von Altbischof Dr. Franz Kamphaus und vom ehemaligen Personaldezernenten Helmut Wanka.
https://bistumlimburg.de/beitrag/sexueller-missbrauch-wurde-vertuscht/

Auch die Hessenschau hat über diesen Fall berichtet und den Betroffenen interviewt:
https://www.hessenschau.de/gesellschaft/sexueller-missbrauch-im-bistum-limburg-wurde-vertuscht,bistum-limburg-missbrauch-abschlussbericht-100.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.