Sankt Margareta Frankfurt

Kräuteraktion zu Maria Himmelfahrt

Seit fünf Jahren gibt es den gemeinsamen Gottesdienst mit anschließendem Zusammensein der Senior*innen der gesamten Pfarrei an Mariä Himmelfahrt in der Kirche im Grünen.

Wir haben schon viel erlebt: Stollen im Sommer, schwerstes Gewitter oder auch die Kuh auf der Wiese. In diesem Jahr mussten wir leider diese kleine Tradition ausfallen lassen - Corona bedingt. Stattdessen trafen sich 15 Aktive am Freitag, um kleine Kräutersträuße zu binden. Rosmarin, Lavendel, Weizen, Kamille, Johanniskraut, Minze und Green Bell - das sind die sieben Kräuter in dem Strauß und in der Mitte eine Rose, als florales Symbol für Maria. Die Kräuter wurden von Pastoralreferent Franz-Karl Klug gesegnet:

Gott, uns Vater und Mutter, du hast eine Fülle von Pflanzen geschenkt. Sie machen uns Freude, sie schenken uns Nahrung. Einige sind richtige Heilkräuter: sie helfen uns gesund zu bleiben, sie helfen uns gesund zu werden. Segne diese Kräuter, die wir zu diesem Marienfest gepflückt haben. Allen Menschen sollen sie helfen gesund zu bleiben. Jedem kranken Menschen, der sie braucht, sollen sie Arznei sein. Wir danken dir für alle Heilkräuter.

Die Kräutersträuße wurden gemeinsam mit einer Karte am Samstag, Mariä Himmelfahrt, von zumeist Jugendlichen an die Senior*innen ausgetragen. Auch in den Seniorenheimen 'Domizil' und 'Victor-Gollanz-Haus'  wurden Kräutersträuße für die Gruppenräume gebracht. Es gab auch noch genügend Kräuter für die Gottesdienste der Pfarrei. Diese Aktion wurde durchgeführt von der Seniorenkonferenz Sankt Margareta in Zusammenarbeit mit Abenteuer Glaube - Kirche im Grünen. Die Aktion war ein Teil des 'Generationenprojektes 2019 ff' und wurde finanziell gefördert durch die Caritasstiftung der Diözese Limburg. Danke an alle Blumenbinder und Austräger!

Stefan Hecktor, AG-KiG

Auch der Redakteur Bernhard Mühlberger sagt danke, für das Überbringen des Kräuerstraußes am Maria Himmelfahrtstag, am Morgen!

Bilder: Stefan Hecktor, Bernhard Mühlberger (Kräutergebinde mit Karte)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.