Sankt Margareta Frankfurt

Arbeiten unter Corona in der Pfarrei

Arbeiten Corona in der Pfarrei – mit diesem Thema hat sich der Pfarrgemeinderat (PGR) in seiner Februar-Sitzung beschäftigt. Viele neue Angebote sind geplant.

Arbeiten Corona in der Pfarrei – mit diesem Thema hat sich der Pfarrgemeinderat (PGR) in seiner Februar-Sitzung beschäftigt. Vorausgegangen war eine Umfrage an die Ortsausschüsse, Ausschüsse, Gruppen und weitere in der Pfarrei Aktive mit der Bitte zurückzumelden, was vor Ort bereits alles gemacht wird, um das Gemeindeleben am Laufen zu halten, auch wenn persönliche Begegnungen nur sehr eingeschränkt möglich sind und sogar die Gottesdienste zeitweise ausgesetzt waren. Hier ist eine große Zahl von Aktivitäten und Aktionen zusammengekommen.

Zudem wollten wir wissen, welche Ideen es noch gibt, um das Arbeiten (pastorale) Arbeiten in diesen Zeiten zu intensivieren.

Zurück kam ein bunter Strauß von durchgeführten oder noch laufenden Aktionen, vor allem aus den Ortsausschüssen, aber auch viele neue Ideen.

In einem mehrstufigen Auswahl- und Bewertungsverfahren kristallisierten sich schließlich einige Aktionen heraus, die nun in den nächsten Wochen umgesetzt werden sollen. So werden nach den Ostergottesdiensten kleine fair gehandelte Päckchen an die Gottesdienstteilnehmer verschenkt. Auch ist ein „Kerzenaufstell-Service“ geplant. Personen, die in dieser Zeit nicht unsere Kirchen besuchen können, wird es ermöglicht über die Gemeindebüros kleine Gebetskerzen („Opferlichter“) im nächsten Gottesdienst in der Kirche aufstellen zu lassen mit einem Gebetsanliegen. Die Kerzen sind kostenlos.

In der Fastenzeit gibt es einen digitalen Fastenkalender auf der Pfarrei-Homepage. Darüber hinaus sind weitere digitale Glaubensangebote zum Mitmachen geplant, z.B. Bibelteilen. Zu allen Angeboten gibt es noch ausführliche Informationen in den Medien und Gottesdiensten.

Stefan Abel
PGR-Vorsitzender 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.