Sankt Margareta Frankfurt

5 vor 12 - Einladung zum Gebet

Die Pfarrei hat sich in ihrer Selbstverpflichtungserklärung zu unterschiedlichsten Punkten zum Klimaschutz und deren konkrete Umsetzung verpflichtet. Das Netzwerk "Churches 4 Future" bietet grundsätzlich reflektiertes Material als Basis zur Erarbeitung eigener Leitlinien.

210813 Klimagebet Bild 02

Der Vater, der uns geschaffen hat, halte uns.
Der Sohn, der uns gerettet hat, leite uns.
Der Geist, der uns heiligt, verbinde uns.

Erneut gehen heute weltweit und heute Mittag in Frankfurt auch viele tausend junge und ältere Menschen auf die Straßen. Sie fordern ein Umdenken und konsequentes Handeln angesichts der Klimakatastrophe, auf die wir uns als globale Gesellschaft zu bewegen und die bereits spürbar begonnen hat.

Wir sehen auch uns in der Verantwortung.
Indem wir beten, bringen wir unsere Hoffnung zum Ausdruck,
dass Gott diese Welt, unseren Geist und unsere Haltung verwandeln kann.
Gemeinsam wenden wir uns an ihn, unseren Schöpfer und Erlöser,
danken ihm für seine großartige Liebe, die er uns auch in der Schöpfung zeigt,
und bitten ihn um seinen Heiligen Geist
für alle, die heute demonstrieren, für alle, die Verantwortung tragen
in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, für alle, die dem Klimaschutz skeptisch gegenüberstehen,
und für uns alle, die wir noch zu träge sind, um wirklich ernst zu machen mit der Wertschätzung und der Feinfühligkeit, die Gottes Schöpfung in unserem alltäglichen Handeln verdient.

Lied: Meine Hoffnung und meine Freude

Schöpfergott, Du hast deinen Regenbogen in die Wolken
gestellt als Zeichen, dass das Leben auf diesem
wunderschönen blauen Planeten Bestand haben wird; als
Zeichen, dass Du dich mit uns verbindest und mit unseren
Nachkommen und allen Mitgeschöpfen. Durch unsere
Übernutzung werden die Lebensgrundlagen knapp und
unfruchtbar, das Land, das Wasser, die Luft. Gib uns einen
klaren Verstand, dass wir die Folgen unseres Tuns sehen,
dass wir Vorsorge tragen für die Zukunft und keine
Lebenschancen verbauen. Erinnere uns, dass wir die Erde
nur von Dir geliehen haben und sie unseren Kindern
weitergeben werden, damit auch sie ein Leben in Fülle der
Schöpfungsgemeinschaft leben können.
Darum bitten wir dich durch Jesus Christus, durch dessen
Kreuz du uns und die Welt mit dir versöhnst.

Quelle: Klima geht uns alle an. Klimaschutzengagement in Sankt Margareta

20210813_Klimaschutzgebet_01.pdf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.