St. Bartholomäus Zeilsheim

Ökumenischer open air Gottesdienst in Zeilsheim

Auch in Zeilsheim wurde im Rahmen des 3. ÖKT in Frankfurt am Main am Abend des 15. Mai auf dem Detmolder Platz ein Ökumenischer Gottesdienst gefeiert.

Ausgerichtet wurde er von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Zu ihr gehören die katholische und die evangelische Kirche, sowie die Freie evangelische Gemeinde in Zeilsheim. Vertreter*innen dieser Kirchen haben die Feier sehr gut vorbereitet und gestaltet. Die beiden Vorsitzenden der ACK – Christa Schleich und Dieter Jung - wirkten zusammen mit anderen in diesem Gottesdienst mit.

Die Feier, an der trotz des unbeständigen Wetters rund 60 Besucher teilnahmen, wurde von Pfarrer Ulrich Matthei und Gemeindereferent Martin Roßbach inhaltlich gestaltet: Unser evangelischer Pfarrer hielt eine eindrucksvolle Ansprache, in der es um die wichtigen Themen Glaube, Hoffnung und Liebe ging. Er sprach ausführlich darüber und wies auf die Bedeutung dieser Thematik gerade in der jetzigen Corona-Epoche und auf die grauenvollen Kriege im Heiligen Land hin.

In den Fürbitten baten die anwesenden Gläubigen den gütigen Gott um seine Hilfe. Der sehr eindrucksvolle Gottesdienst – untermalt mit den passenden Liedern (wegen Corona leider nur aus der Konserve) – gab allen Teilnehmer*innen Hoffnung, dass wir unter dem Segen des Herrn neue Kraft erhalten, unsere Aufgaben als Christ*innen mit Treue und Mitmenschlichkeit zu erfüllen.

Dr. Wilhelm Platz

                               210515 Ökumenischer Abend HA

210515 Ökumenischer Abend Scharf210515 Ökumenischer Abend Fürbitten210515 Ökumenischer Abend Segen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.