St. Bartholomäus Zeilsheim

Friedens-Klänge

Gelobte Wallfahrt zur Hofheimer Bergkapelle

Am 3. Juli war es wieder soweit: 18 ausgeschlafene Zeilsheimer*innen, unterstützt von einer Dame aus Höchst, trafen sich mit Martin Roßbach um 7:30 Uhr – eine halbe Stunde später als in den Jahren zuvor! – vor der Kirche St. Bartholomäus, um gemeinsam die Wallfahrt nach Hofheim anzutreten. Sonne und sehr angenehme Temperaturen begleiteten die muntere Truppe, drei gemeinsame Stationen mit Gebeten und Gesang im Feld und ein kurzer Halt zum Verschnaufen, Wasser-Trinken und Brezel-Essen – Danke an Familie Schröder fürs Besorgen – stimmten auf den Gottesdienst an der Bergkapelle ein.

20220703 Gelobte Wallfahrt 01Trotz der verkürzten Anlaufzeit kamen alle gut und nur leicht verschwitzt dort an und trafen auf viele weitere Zeilsheimer, die auf eigenen Wegen zu Fuß oder mit dem Auto den Weg nach Hofheim gefunden hatten. Alle suchten sich dann vor der Bergkapelle ein mehr oder weniger schattiges Plätzchen, auf Bänken, Decken oder Klappstühlen. Zusammen mit den vielen anderen Teilnehmenden aus Hofheim, Kriftel, Kelkheim, Münster und Hattersheim begann um 9:30 Uhr eine sehr schöne Messe, in deren Mittelpunkt die Weihe der neuen Glocke „Elisabeth“ stand, die von nun an vom Turm der Kapelle ertönen wird.

Unter dem Motto „Friedens-Klänge“ rundeten beeindruckende Texte und sowohl altbekannte als auch neue Lieder den Gottesdienst ab, den Pfarrer Helmut Gros als Hauptzelebrant leitete.20220703 Gelobte Wallfahrt 02

Die Verantwortlichen hatten wohl nicht mit so vielen Teilnehmern gerechnet, zum Schluss gingen sogar die Hostien aus.

Schön, dass wir wieder zusammen diese Wallfahrt be-gehen konnten und diese Tradition seit 1666 aufrechterhalten wird!

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Monika Dörr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.