Gedenktag der Heiligen Maria Katharina Kasper

Am 1. Februar ist der Gedenktag der Heiligen Maria Katharina Kasper ADJC, der ersten Heiligen des Bistums Limburg. Sie wurde am 14. Oktober 2018 in Rom von Papst Franziskus zur Ehre der Altäre erhoben – eine Pilgergruppe aus unserer Gemeinde war mit dabei.

Briefmarke Heilige Katharina KasperDerzeit ist eine Sonderbriefmarke anlässlich ihres 100. Geburtstags erhältlich, die die zentrale Haltung im Glauben der Heiligen wiedergibt „In allem und überall geschehe der heilige Wille Gottes“.

In den Altar der Kirche der Gemeinde St. Johannes Apostel sind bei der Weihe 1994 Reliquien von ihr eingesetzt worden. Grund dafür ist, dass sich die Gemeinde das Leben der Seligen zum Vorbild genommen hat: Den Einsatz für Ausgegrenzte, für Arme, für Familien und Kinder in schwierigen Situationen, für Menschen in Krankheit und Alter. Viele Jahre haben die Dernbacher Schwestern in Unterliederbach im Schwesternhaus an der Gotenstraße gelebt und im Stadtteil gearbeitet.

Die Eucharistiefeier zum Gedenktag der Heiligen findet am Montag, den 1. Februar 2021 um 19:00 Uhr in der Johanneskirche statt! Selbst wenn wir dann noch nicht wieder im Gottesdienst singen dürfen: Die beiden Lieder, die zur Heiligsprechung komponiert und getextet wurden, kommen zu Gehör.

Dr. Barbara Wieland, AK Liturgie St. Johannes Apostel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.