Fastenzeit und Gebet

- in St. Johannes Apostel.

Während der 40tägigen Fastenzeit stehen Ihnen in der Gemeinde St. Johannes Apostel zahlreiche Angebote zur Stille und zum Gebet bereit.

Impulse für die Fastenzeit – Ein tägliches Angebot zum Innehalten
In der Fastenzeit gibt es täglich einen kurzen geistlichen Impuls verbunden mit einem Bild. Die Werke der Barmherzigkeit werden im Mittelpunkt stehen. Es handelt sich um die sieben leiblichen Werke der Barmherzigkeit (Hungrige speisen – Durstigen zu trinken geben – Fremde beherbergen – Nackte kleiden – Kranken beistehen – Gefangene besuchen – Tote begraben) und die sieben geistigen Werke der Barmherzigkeit (Unwissende lehren – Rat geben – Trauernde trösten – Sünder zurechtweisen – Beleidigern verzeihen – Lästige geduldig ertragen – Für Lebende und Verstorbene beten). Die Texte werden täglich online auf der Homepage und an der Kirche im Schaukasten zu sehen sein. Sie werden über die Signalgruppe von St. Johannes gesendet und ab dem ersten Fastensonntag als Heftchen zum Mitnehmen in der Kirche ausliegen. Der Gedanke der Barmherzigkeit möge die Gemeinde auf das Jubiläumsjahr „125 Jahre Glauben / Leben in St. Johannes Apostel“ einstimmen.
Fasten- und Passionskrippe in der Johanneskirche

Bislang kannten die Kirchenbesucher in der Johanneskirche Krippenbilder, die vom ersten Advent bis zu Mariä Lichtmess gestellt werden. In diesem besonderen Jahr werden erstmals auch in der Fasten- und der Passionszeit biblische Bilder zu sehen sein. Die Folge orientiert sich zunächst an den täglichen Impulsen in der Fastenzeit mit den „Sieben Werken der Barmherzigkeit“, dann in der Karwoche an der Passion – bis hin zum Osterfest.. Auch hier gilt: „Schaut hin!“

Beten des Stundengebets

Siebenmal am Tag zu Gott zu beten ist Brauch seit uralten Zeiten (Psalm 119). Diesen Brauch führte die Kirche im Stundengebet über die Jahrhunderte fort. Wer dies für sich entdecken möchte, kann sich unter www.stundengebet.de das digitale Stundenbuch (hg. vom Katholischen Pressebund) kostenfrei als App (Apple, Amazon oder Android) herunterladen oder alternativ unmittelbar auf der Webseite („Jetzt beten“) teilnehmen.

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit

In dieser Fastenzeit können keine Kreuzwegandachten in der Kirche stattfinden. Die Kreuzwegstationen können auch mit den Texten aus dem Gotteslob zu Hause betrachtet werden. Die Gebete und Meditationen finden Sie unter GL 683-684.

Kreuzweg für Jugendliche In der Kirche im Grünen

Am 19. März 2021 um 18.00 Uhr wird der ökumenische Kreuzweg der Jugend zum Thema ‚Backstage‘ mit und von Jugendlichen gegangen. Treffpunkt ist das Gelände von „Abenteuer Glaube – Kirche im Grünen“. Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene von 13 bis 26 Jahren. Natürlich wird Abstand gehalten und die Regeln eingehalten.

Josefsjahr – Fest des Hl. Josef 

Am 8. Dezember 2020 hat Papst Franziskus ein „Jahr des heiligen Josef“ ausgerufen. Einerseits erinnert er in dem Apostolischen Schreiben „Patris corde“ daran, dass Josef seit 150 Jahren Schutzpatron der gesamten katholischen Kirche ist. Anlass des Schreibens ist genauso die Covid-19 Pandemie: Diese habe verdeutlicht, welche Bedeutung gewöhnliche Menschen haben – all jene, die sich jenseits des Rampenlichts tagtäglich in Geduld üben und Hoffnung verleihen, indem sie Mitverantwortung säen. Genau so, wie der heilige Josef, „dieser unauffällige Mann, dieser Mensch der täglichen, diskreten und verborgenen Gegenwart“, so Papst Franziskus. Der Gottesdienst findet am 19. März 2021 um 19.00 Uhr statt. Bitte berücksichtigen Sie mögliche Gottesdienstanmeldungen infolge der SARS-CoV-2-Pandemie.

 Bußgottesdienst und Beichtgelegenheiten

In der Fastenzeit kann das Bußsakrament im Anschluss an den Bußgottesdienst am 24. März 2021, der um 20.00 Uhr beginnt, sowie am Samstag, den 27. März 2021 von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr empfangen werden.

 

Den aktuellen Johannesbote als Gemeindeschrift für St. Johannes Apostel finden Sie hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.