Skip to main content

Kaplan Matthias Thiel in St. Johannes Apostel

Im Mai hatten wir eine 'Matthias-Thiel-Festwoche'. Sie begann am Pfingstsonntag Abend mit der Pfingst-Vesper.


Kaplan Matthias Thiel, derzeit noch in Dillenburg, und unser Organist Dr. Christopher Kallus gestalteten den musikalischen Teil, zu dem die Gottesdienstbesucher kräftig mitsangen. Die gemütliche Runde im Alten Pfarrhaus bei Käsebrot und Wein erfreute hoffentlich nicht nur die Besucher, sondern auch Matthias.


Weiter ging es am Pfingstmontag mit dem lateinischen Hochamt. Traditionell mit leider nur der Hälfte der Besucher unserer normalen
Sonntagsgottesdienste, auch die Messdiener waren auf Lorna reduziert, Trotzdem mussten wir nicht auf Weihrauch und alle Messdienste verzichten! Matthias Thiel hat seine persönliche Entwicklung in St. Johannes Apostel am Beispiel der Gemeinschaft der Apostel und der ersten Gemeinden in seiner Predigt dargestellt.

Zum 3. Weihetag von Matthias hatten wir am Mittwoch eine Eucharistiefeier, die von etwa 40 Gottesdienstbesuchern genutzt wurde, mit unserer fleißigen Messdienerin Lorna. Im Anschluss an den Gottesdienst trafen wir uns im Alten Pfarrhaus zu einem fröhlichen, unterhaltsamen Frühstück. Besonderen Dank richten wir an Gudrun Thiel, die uns im Alten Pfarrhaus so gut bewirtet hat.

Stefan Krenzer

2024 06 01 Pfingsten1 SK

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.