Helau

Fastnacht bei uns in St. Johannes Apostel, das sind drei tolle Tage mit Helau:
Zwei wunderbar gestaltet Kappensitzungen, sowie eine fröhliche, ungezwungene Kinderfassenacht, sowie der Kreppelkaffee des Familienkreises.

Unsere närrischen Johanniter liefen zu Hochform auf. Nicht wie gewohnt erschien der Johannisbote, nein als Hl. Margareta, die Namenspatronin der neu gegründeten Pfarrei. Aber Margareta hatte nur einen k

20190302 fastnacht 001

urzen Auftritt und überließ das Feld unserem Johannesboten, der uns mit geschliffenen Worten den Spiegel des letzten Jahres vor Augen hielt.
Zuvor gelobten alle fröhlich zu sein, nicht zu stören und zu lachen.

20190302 fastnacht 002
20190302 fastnacht 006Wehmut machte sich etwas breit als Büttenrednerin Lilo Pörtner nach 37 Jahren in der Bütt adieu sagte, mit einer kurzen Zusammenfassung was sie alles hier erlebt hatte.
Musikalisch gab es Angebote aus aller Welt ob Eintracht Frankfurt, Cordula grün, St. Johannes oder Unterliederbach, grüne Soße und Äppelwoi, alles wurde besungen.

20190302 fastnacht 005

Büttenreden gehören zur Fastnacht wie das Amen in die Kirche, gleich zwei Pfarrer, Albert Seelbach und Wolfgang Steinmetz unterhielten sich mit unserem Priesteramtskandidaten Matthias Thiel prächtig.
Unser Lied das ist „St. Johannes ….“ durfte nicht fehlen und das Männerballett in Tüllröckchen war der krönende  Abschluss zweier fassenachtlicher Abende.
Die Kinder mit Eltern konnten den Freitagmittag, mit Pastoralreferentin Bettina Ickstadt und unseren Gruppenleitern, die  unterhaltsame Spiele darboten genießen. Die Omariege hatte wie schon erprobt die Verköstigung übernommen und als um 18.11 alle „Humba Tätera …“ sangen gab’s kein Krümel mehr zu essen alles war verspeist, so soll es sein!

20190302 fastnacht 003
Wir sind die Champions war ein Lied auf den Johanniter-Sitzung, ich glaube das stimmt!
Familienkreis „Helau!“
Am Fastnachtsdienstag  traf sich der Familienkreis für ein paar lustige Stunden zum Kreppelkaffee im Alten Pfarrhaus.
Kreppel gab`s vom Bäcker knusprig frisch und  für jeden aus Hefeteig ein Narrengesicht.  Gesang, Vorträgen und ein Fastnachtsrätsel für „schlaue Köpp“ sorgten bei Sekt und Knabbergebäck für  lustige Unterhaltung am laufenden Band.

Lilo Pörtner, Familenkreis

20190302 fastnacht 008

Helau!


Margurit Assmann, Ortsausschuss; Bilder: Sebastian Cleer, Margurit Assmann, Lilo Pörtner, St. Johannes Apostel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen