St. Josef Höchst

„Die Wohnung von Jesus pflegen“

Nach über 40 Jahren ist Frau Agate Caic, unsere Reinigungskraft in St. Josef nun endgültig in Rente gegangen.

Agate Caic1974 hatte sie unter Pfarrer Eckert begonnen. Wie sie selbst sagt, war sie immer froh, „die Wohnung von Jesus zu pflegen“. Diese Arbeit ist ihr nie schwer gefallen. Im Laufe der Jahre gab es auch so manche schöne Begegnung mit den Besuchern unserer Kirche. Sie hätte gerne noch weitergemacht, aber im Alter von 71 Jahren ist es auch mal gut aufzuhören. In Zukunft wird sie immer wieder mal gerne bei uns in die Kirche St. Josef zu Besuch kommen.

Als Ihre Nachfolgerin hat Frau Caic im März Frau
Yemane Roma eingearbeitet. Frau Roma ist bereits als Reinigungskraft im Gemeindebüro St. Bartholomäus angestellt und hat damit ihr Aufgabenfeld in unserer Pfarrei erweitert.

Franz-Karl Klug, Pastoralreferent

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.