St. Michael Sossenheim

Information: Wiederaufnahme der Sonntagsgottesdienste - 13.05.2020

Der Pfarrgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 12. Mai beschlossen, die Sonntagsgottesdienste wieder ab dem 23. Mai (Samstagabend) aufzunehmen. Der Verwaltungsrat beschloss das Konzept am 13. Mai in einem Umlaufverfahren. Damit ist der Weg frei für die Vorbereitung der Gottesdienste. [Aktualisiert 13.05.2020, 22:00 Uhr]

Planungsstab Corona

Der Planungsstab wird in der ersten Juniwoche erneut tagen, um das Hygienekonzept an die zu erwartenden Lockerungen anzupassen. Weiterhin wird eine Rahmenfassung eines Hygienekonzeptes für die jeweiligen Gemeindehäuser erarbeitet, das dann angepasst für jede Gemeinde in einem weiteren Schritt durch den Verwaltungsrat beraten und beschlossen werden kann. Ein Termin für die Öffnung der Gemeindehäuser kann danach festgelegt werden.

Wiederaufnahme unserer Gottesdienste

Der Pfarrgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 12. Mai beschlossen, die Sonntagsgottesdienste wieder ab dem 23. Mai (Samstagabend) aufzunehmen. Der Verwaltungsrat beschloss das Konzept am 13. Mai in einem Umlaufverfahren. Damit ist der Weg frei für die Vorbereitung der Gottesdienste. Grundlage für die Gottesdienste ist die bestehende Matrix. Eine Zusammenfassung der Gottesdienste wird ab Sonntag in den Kirchen als Kopie ausliegen, sowie in den Schaukästen zu finden sein. Eine Pressemeldung ist ebenfalls in Arbeit.

Für alle Teilnehmenden ist eine Anmeldung notwendig, damit wir die entsprechenden Obergrenzen einhalten können. Diese sind aufgrund der Größe der Kirchen unterschiedlich. Nach Einhaltung aller Richtlinien können wir für Sie folgende Plätze anbieten:

Info

 Kirche  Anzahl einzeln max.
 St. Bartholomäus                48
 St. Dionysius  60 / mit Empore 80
 St. Johannes Ap.             48
 St. Josef             93
 St. Justinus             28
 St. Kilian     geschlossen
 St. Michael             70

Leider können wir in St. Kilian aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe, die vorsieht, dass in Kindertagesstätten mit Notbetreuung außerhalb der Betreuung kein Zutritt gewährt werden kann, noch keinen Gottesdienst feiern.

Für alle anderen Gottesdienste bedarf es einer Anmeldung. Diese ist online über unsere Homepage möglich, selbstverständlich auch per Telefon über das Zentrale Pfarrbüro in der Zeit von 9:00-15:00 Uhr. Alle Anmeldewege sind ab Montag, den 18. Mai 10:00 Uhr für Sie freigeschaltet. Herzlich bitten wir Sie, Ihre Anmeldungen außerhalb der Bürozeiten nicht auf den Anrufbeantworter zu sprechen, da eine Berücksichtigung über diesen Träger leider nicht erfolgen kann. Wir freuen uns, wenn Sie persönlich mit uns sprechen oder natürlich die online- Anmeldung nutzen.

InfoSie können sich anmelden über die Homepage www.margareta-frankfurt.de oder telefonisch 069-945959000. Freischaltung ab Montag, 18. Mai 10:00 Uhr.

Wir haben unsere Kirchen im Sinne des Hygienekonzeptes vorbereitet, das Sie ab Montag ebenfalls über die Homepage abrufen können. Am Montag erhalten Sie in den nächsten Informationen das komplette Hygienekonzept zugesandt. Zusätzlich erhalten Sie selbstverständlich beim Besuch der Kirche von unseren Ordner*innen ein entsprechendes Informationsblatt.

Herzlich bitten wir Sie Ihre Mund-Nase-Bedeckung mitzubringen und diese beim Betreten und beim Verlassen der Kirche zu tragen. Wir empfehlen, diese auch während des Gottesdienstes zu tragen. Generell ist diese Maßnahme aber nicht erforderlich. Die Regelung der Kommunionspendung ist für jede Kirche geregelt. Diese erhalten Sie von unseren Ordnern*innen beim Betreten der Kirche.

Bitte bringen Sie auch ihr eigenes Gotteslob mit. Wir können Ihnen aus Hygienegründen kein Leihbuch zur Verfügung stellen. Das Singen ist momentan noch stark eingeschränkt. Im Augenblick finden seitens des Bistums mit den entsprechenden Fachleuten Beratungen statt, inwieweit eine Infektion über das Singen erfolgt und welche Möglichkeiten bestehen, mit Gesang den Gottesdienst zu begleiten.

Bitte beachten Sie noch die näheren Hinweise unserer Hygienerichtlinien.

Hygienekonzept

Der Pfarrgemeinderat hat das Hygienekonzept der Pfarrei für die Kirchen beschlossen. Dieses geht nun in den Umlaufbeschluss des Verwaltungsrates. Am kommenden Montag, den 18. Mai wird das Konzept auch über diesen Weg veröffentlicht.

Zentrales Pfarrbüro

Augenblicklich bereiten wir wieder Öffnungszeiten vor. Auch hier wird ein Hygienekonzept erarbeitet. Wir gehen davon aus, dass wir spätestens ab Pfingsten wieder Öffnungszeiten anbieten können.

Kindertagesstätten

Folgende Kindertagesstätten unserer Pfarrei sind augenblicklich im Notbetrieb, ein regulärer Betrieb hängt von den Maßgaben der hessischen Landesregierung ab. Ein Hygienekonzept für die KiTas ist ebenfalls in Arbeit.

KiTa St. Stephan, Zeilsheim,
KiTa St. Michael, Carl-Sonnenschein-Str, Sossenheim
KiTa St. Michael, Schwesternstr., Sossenheim
KiTa St. Kilian, Sindlingen
KiTa St. Dionysius, Sindlingen

Sommerfreizeiten

Am 28. Mai treffen sich die Verantwortlichen für die Sommerfreizeiten, um über das weitere Vorgehen in der Entscheidungsfrage abzustimmen. Ein Hinweis für Sommerfreizeiten liegt seitens des Generalvikariates vor. Dieser Hinweis ist an die Verantwortlichen gesendet worden. Darin wird gebeten, ab Mitte Juni eine Entscheidung zu treffen und weitere Informationen, auch seitens der entsprechenden Kommunen, abzuwarten.


Martin Sauer, Pfarrer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.