St. Michael Sossenheim

Information: Wiederaufnahme der Aktivitäten - 28.05.2020

Wir entwickeln im Augenblick unser Hygienekonzept für die Gemeindehäuser. Nach erfolgter Beschlussfassung des Hygienekonzeptes können wir zunächst mit Präsenztreffen der Gremien wieder beginnen.

Planungsstab Corona

Der Planungsstab tagt am 8. Juni wieder. Inhalt wird die Evaluation unseres Hygienekonzeptes im Hinblick auf die Erfahrungen der ersten Gottesdienste sein, sowie die Erstellung eines Hygienekonzeptes für die Gemeindehäuser, die als Grundlage zur Befassung im Pfarrgemeinderat und Verwaltungsrat dient. Dieses ist die Voraussetzung zur Wiederaufnahme von Veranstaltungen in unseren Häusern.

Unsere Gottesdienste

Die ersten Gottesdienste in der Corona Pandemie sind wieder gefeiert worden. Das Anmeldeverfahren über die Homepage wurde von vielen genutzt. Die Kirchen waren schön hergerichtet. Einen herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben. Die nächsten Gottesdienste, die wir feiern, entnehmen Sie bitte der beiliegenden Übersicht. Diese hängt auch in den Schaukästen aus und ist auf der Homepage zu finden. Noch können wir nicht alle üblichen Gottesdienste feiern und auch die Feier der Gottesdienste ist noch nicht so, wie wir es gewohnt sind. Dennoch freue ich mich, dass wir einige schöne musikalische Ideen umsetzen können. Lassen sie sich überraschen.

Herzlich bitten wir um die Voranmeldung bei uns, sei es telefonisch im Pfarrbüro oder über das Online-Anmeldesystem. Wir haben keine Freude an dieser Vorgehensweise, da wir Sie alle einladen wollen. Leider ist es aber unumgänglich, damit wir die entsprechenden Vorgaben umsetzen können. So ist Ihnen bereits im Vorfeld Ihr Platz sicher. Bei der Online-Anmeldung erhalten sie auf Ihre Mailadresse auch eine Bestätigung.

Ich bin einige Mal angesprochen worden, warum wir nicht singen. Leider ist uns auch dies momentan noch nicht möglich, um eine Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Folgende Anzahl an Gottesdienstteilnehmern sind möglich. In St. Michael haben wir die Anzahl nach einer Neuberechnung angepasst:

Info

 Kirche  Anzahl einzeln max.
 St. Bartholomäus                48
 St. Dionysius  60 / mit Empore 80
 St. Johannes Ap.             48
 St. Josef             93
 St. Justinus             28
 St. Kilian     geschlossen
 St. Michael             70

Leider können wir in St. Kilian aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe, die vorsieht, dass in Kindertagesstätten mit Notbetreuung außerhalb der Betreuung kein Zutritt gewährt werden kann, noch keinen Gottesdienst feiern. Wie lange dies so sein wird, vermögen wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht zu sagen.

InfoSie können sich anmelden
über die Homepage www.margareta-frankfurt.de
oder telefonisch 069 - 94 59 590 00.

Unsere Veranstaltungen

In der Phase der Lockerungsmaßnahmen ändern sich auch hier wöchentlich die Vorgaben. Wir entwickeln im Augenblick unser Hygienekonzept für die Gemeindehäuser. Nach erfolgter Beschlussfassung des Hygienekonzeptes können wir zunächst mit Präsenztreffen der Gremien wieder beginnen. Ausnahmen von dieser Regelung gab es bisher schon für den Planungsstab Corona. Einen genauen Zeitpunkt zur Wiedereröffnung der Gemeindehäuser für alle Gruppierungen, besonders auch von fremden Gruppierungen, werden wir über das Update zum ausBlick, die Homepage und die Informationen rechtzeitig veröffentlichen.

Mir ist bewusst, dass manche darauf warten, sich wieder mit den Gruppierungen zu treffen und arbeiten zu können. Uns liegen die Gesundheit und der Schutz am Herzen. Daher gehen wir mit Bedacht und Umsicht vor. Die Beispiele der jüngsten Vergangenheit bestätigten uns in diesem Vorgehen.

Hygienekonzept

Das Hygienekonzept ist von allen Gremien beschlossen worden und ist in Kraft. Momentan befindet sich ein Hygienekonzept für die Gemeindehäuser in Arbeit.

Zentrales Pfarrbüro

Wir haben unsere Ansprechzeiten bis zu den Sommerferien wie folgt angepasst:

InfoMo 15:00-18:00 Uhr und
Di/Mi/Do/Fr 9:00-12:00 Uhr
Unsere Telefonnummer 069 – 94 59 590 00

Kindertagesstätten

Wir haben alle eine Hochachtung vor unseren Erzieher*innen, vor unserer neuen KiTa Koordinatorin Frau Blaser und ihren Leitungen in unseren Einrichtungen. Sie haben viel an Unterstützung, Betreuung der Kleinsten und Konzeptionsleistung in den letzten Wochen geboten. Vielen herzlichen Dank dafür. Momentan sind alle Kindertagesstätten wieder geöffnet. Es werden Kinder in einer erweiterten Notbetreuung begleitet. Die Anzahl der Kinder wurde deutlich aufgestockt, ebenfalls das Personal. Da es momentan seitens des Landes Hessen keine klaren Vorgaben gibt, bedurfte es der besonderen Leistung der KiTa-Leitungen und der Erzieher*innen die Krise zu meistern. Ab dem 2. Juni werden daher nun auch die Vorschulkinder betreut.

Verabschiedung Pfr. Christian Enke

Eigentlich war es alles anders geplant. Herrn Pfr. Enke hätten wir gerne an unserem Aktiventag verabschiedet. Leider ist uns auch das nicht möglich. Das tut uns allen sehr leid. Wir werden gerne mit ihm feiern, sobald wir uns wieder treffen können. Frühzeitig werden wir nach einem Termin suchen. Er hat seine neue Tätigkeit begonnen. Herr Pfr. Enke und ich treffen uns gelegentlich im Rahmen der momentanen Möglichkeiten.

Totengedenken

In der Phase des Lock downs haben wir über 30 Menschen unserer Pfarrei verabschieden müssen. Die Beisetzungen auf den Friedhöfen waren auch in dieser Zeit von manchem schmerzlichen Verzicht von tröstenden Gewohnheiten geprägt. Momentan telefonieren wir als Pastoralteam mit allen Angehörigen, um sie zu begleiten und mit ihnen einen Termin zu finden, an dem wir ihrer Angehörigen gedenken können. Aufgrund der festgelegten Teilnehmerzahl in den Kirchen werden wir über einen längeren Zeitraum unserer Verstorbenen in den Eucharistiefeiern an sie denken und uns erinnern. Das einzelne Totengedenken veröffentlichen wir selbstverständlich, sofern die Angehörigen dies wünschen.

Diakonenweihe Matthias Thiel

Jetzt ist soweit. Am Sonntag, dem 31. Mai wird er mit vier weiteren Weihekandidaten zum Diakon geweiht. Er hat sich lange darauf vorbereitet. Gerne hätten wir ihn im Gebet begleitet, aber auch hier ist eine ganz begrenzte Zahl von Teilnehmenden möglich. Daher wird die Diakonenweihe im Internet übertragen.

Übertragung der Diakonenweihe im Livestream unter www.bistumlimburg.de

Herzlich grüße ich Sie, bedanke mich bei Pastoralreferent Michael Ickstadt für die Erstellung der Info Nr. 5, besonders auch dem PGR Vorstand für die ausgezeichnete gute Zusammenarbeit in dieser Zeit, dem Team für die Unterstützung und hoffe, dass Sie mit Gottes Kraft weiterhin guten Mutes sind. Bleiben Sie geduldig.


Martin Sauer, Pfarrer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.