Skip to main content

St. Michael Sossenheim

Zum zweiten Mal Stadtteilmarkt: „Sossenheim kann nachhaltig“

Am Freitag, 2. September fand zum zweiten Mal in Sossenheim der Stadtteilmarkt „Sossenheim kann nachhaltig“ statt. Der Stadtteilmarkt wird vom Quartiersmanagement „Sozialer Zusammenhalt Sossenheim“ und dem Netzwerk „Nachhaltigkeit lernen in Frankfurt“ organisiert.

Stadteilmarkt2 22Viele Gruppen, Initiativen, Vereine und Einrichtungen beteiligten sich am Stadtteilmarkt, der in diesem Jahr auf dem Kerbeplatz an der Kurmainzer Straße stattfand. Beim Stadtteilmarkt geht es darum, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene sich mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ und „umweltbewusstes Verhalten“ auseinandersetzen und auf möglichst anregende Anregungen Weise Tipps bekommen, wie sie das in ihrem Alltag umsetzen können. Die katholische Gemeinde St. Michael war zusammen mit der evangelischen Regenbogengemeinde mit einem Info-Stand vertreten. Nicht mit dem moralischen Zeigefinger, aber trotzdem wirksam konnten die Besucher:innen z.B. mit einer Umweltwaage testen, wie schädlich das Fliegen im Gegensatz zum Fahren mit der Bahn ist. Daneben gab es Infos zu den Angeboten der Gemeinden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und die Möglichkeit bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit Seelsorger:innen ins Gespräch zu kommen angesichts der vielen bedrückenden Entwicklungen wie der fortschreitenden Umweltzerstörung, der Kirchenkrise, dem Krieg in Europa und nicht zuletzt persönlicher Probleme, ein Angebot, dass genutzt wurde.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.