St. Josef Höchst

Nachrichten

Neues aus der Gemeinde St. Josef

  • Änderung der Gottesdienstordnung
  • TidS
  • Senior*innen St. Josef

Gedenkveranstaltung am 9. November

Wirklich, wir leben in finsteren Zeiten!

Ein Populismus hat sich breit gemacht. 
Beängstigend sind die Terroranschläge von Rechtsradikalen, aber auch die schleppende Strafverfolgung durch die Polizei und die Justiz. 
Bedrückend ist, dass bis in die politische Mitte hinein Fremdenfeindlichkeit hoffähig wird.
Unsäglich sind die „Corona-Demonstrationen“, bei denen Schuldige gesucht werden.
Empört sind wir, wenn wir erfahren, dass rechte Straftaten und antisemitische Delikte zunehmen.
Einfach beschämend ist die „Flüchtlingspolitik“, die nur zum Ziel hat, die Menschen von uns fernzuhalten, die aus Not und Elend nach Europa flüchten. Bedroht ist das Gefüge unserer Demokratie, der humane Gehalt unseres Zusammenlebens.

Sankt Martin in Höchst

herzlich laden wir Sie zum Sankt Martinsfest am 10. November (und 11. November) um 17:00 Uhr in die Kirche St. Josef ein. Gemeinsam feiern wir mit der evangelischen Kirche einen ökumenischen Gottesdienst, in dem wir die Geschichte von Sankt Martin hören und sehen.

Kein Weihnachtsmarkt - doch wir sind für Sie da!

Denn was wäre ein Weihnachtsfest ohne fair gehandelten Kaffee?Gepa Nikolaus8901825 1
Eine Adventszeit ohne fair gehandelten Tee, Kakao und Plätzchen?
Nikolaus ohne faire Schokolade, fairen Nikolaus oder faire Lebkuchen? Schon den fair gehandelten Orangensaft probiert?

Neues aus dem Kreis der Senioren in St. Josef

Aktive Senioren

Im November findet kein Treffen statt. Bitte bleiben Sie alle gesund.

Liebe Grüße Monika Pfeiffer


Senioren-Kaffee

Am 4. November findet ab 14:30 Uhr der nächste Senioren-Kaffee-Nachmittag im Pfarrheim St. Josef, Schleifergasse 2 im großen Saal statt. Eine telefonische Anmeldung, Tel. 31 72 38 ist erforderlich.
Die Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht!
Das Senioren-Team von St. Josef

Ökumenischer Gottesdienst zur Einschulung für die Robert-Blum-Schule und die Hostatoschule

Dienstag, 18. August 2020, 8:45 Uhr in der Kath. Kirche St. Josef, Hostatostr. 12

Alle Erstklässlerinnen und Erstklässler mit ihren Familien laden wir herzlich ein. Gemeinsam wollen wir diesen besonderen Tag beginnen und Euch etwas für Eure Schulzeit mitgeben. Wir freuen uns auf Euch!

Franz-Karl Klug, Pastoralreferent und Ulrich Vorländer, Pfarrer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.