Nachrichten

Schaut hin! Klausurgottesdienst

Unter dem Motto "Schaut hin!" veranstaltete der Orstausschuss St. Johannes Apostel in der Kirche im Grünen den ersten Klausurgottesdienst.

Primiz von Matthias Thiel

Am 22. Mai 2021 wurde unser Pfarrei- und Gemeindemitglied Matthias Thiel und drei weiteren Weihekandidaten durch Handauflegung von Bischof Dr. Georg Bätzing zum Priester geweiht.
Am Sonntag, 23. Mai, stand Matthias Thiel in seinem Primizgottesdienst in St. Johannes Apostel erstmals der Eucharistiefeier als Priester vor. Presbyterassistenz (Sprecher beim Hochgebet, aber kein Konzelebrant) und Prediger war Dr. Philip Peters aus Lantershofen (https://www.kirche-und-leben.de/artikel/philip-peters-wird-pfarrer-in-kleve). Pfarrer Martin Sauer, Pfarrer Christian Enke, der vor 27 Jahren seine Primiz in St. Johannes Apostel feiern konnte, und Father Paul Biya aus dem Limburger Partnerbistum Kumbo in Kamerun feierten den feierlichen Gottesdienst mit. Mit starker Stimme und guter Ausstrahlung zelebrierte Matthias Thiel diese heilige Messe.

Fragen an Matthias Thiel

Diakon (jetzt Pfarrer) Matthias Thiel beantwortet Fragen zu seiner Person, seiner Berufung und seiner Priesterweihe. Das Video wurde im April aufgenommen. Heute am 22.05.2021 wurde Matthias im Hohen Dom zu Limburg zum Priester geweiht. 

Der ökumenische Kirchentag ist eröffnet

Mit einem Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt wurde der 3. ökumenische Kirchentag in Frankfurt eröffnet - der Zeit entsprechend digital.

Glückwünsche zum 60.ten

Am 13.04.2021 feierte unser Bischof Georg Bätzing seinen 60. Geburtstag. St. Johannes Apostel gratuliert herzlich.

Matthias Thiel feiert Primiz

„Sorgt euch um nichts, sondern bringt in jeder Lage betend und flehend eure Bitten mit Dank vor Gott !“

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.